U15 C2: JSG Zell – JFV HH Morbach 1-0 (0-0)

U15 C2: JSG Zell – JFV HH Morbach 1-0 (0-0)

Eine Knappe Niederlage!

Am Samstag trafen wir in Bremm auf den Tabellen zweiten, die JSG Zell. Auf dem schwer zu bespielenden Rasenplatz, übernahm Zell von Begin an die Initiative. In den ersten drei Minuten vergaben sie zwei sehr gute Tormöglichkeiten. Nach einer Eck vergaben sie in der elften Minute die nächste Chance. So langsam wachten wir auf und hielten dagegen. Im Spielaufbau agierten wir jedoch überhastet und ungenau. In der 24. Minute wurde ein ungenau gespielter Ball zur Vorlage für den Gegner. Fabian hielt, den vom frei auf ihn zulaufenden Stürmer getretenen Ball und sicherte uns so das 0:0, mit dem es in die Pause ging. Nach Wiederbegin eröffnete sich für die mitgereisten Fans, ein anderes Bild. Aggressiv wurde der Gastgeber angegangen und verloren so den Faden. Beste Ballgewinne und die daraus resultierenden Angriffe wurden unserer Seitz durch ungenaue Zuspiele vergeben. In diese Phase fiel überraschend die Führung für Zell. Nach einem Fehler in der Defensive traf der Stürmer aus elf Metern unhaltbar für unseren ansonsten gut haltenden Torwart Fabian. Auch dieser Gegentreffer, konnte unsere Bemühungen auf ein besseres Ergebnis, nicht stoppen. Elia aus sieben Metern und Noah aus halb rechter Position, vergaben beste Tormöglichkeiten. In einer Partie die von beiden Seiten intensiv geführt wurde, konnten wir jedoch keinen Treffer mehr erzielen. Nach einer gewaltigen Steigerung in der zweiten Hälfte, hätten wir mindestens einen Punkt verdient gehabt. Am kommenden Wochenende treffen wir in Haag auf den Tabellenführer aus Salmrohr. Hier haben wir nach der Niederlage im Kreispokal, noch eine Rechnung offen.

Mannschaftaufstellung: Görg – Kranz, Erz, Thees, Süß – Hoffmann, Knob L. – Marx, Nowrot, Hemm – Pfeiffer

Ergänzungsspieler: Greber, Knob H., Schabbach, Wilbert

Torfolge: (43.) Gastgeber

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 15