U13 D1: FSV Trier-Tarforst – JSG Hunsrückhöhe Morbach 0-1 (0-0)

U13 D1: FSV Trier-Tarforst – JSG Hunsrückhöhe Morbach 0-1 (0-0)

D1 belohnt sich spät und sichert Saisonplatz 3!

Im letzten Auswärtsspiel der Saison trat die D1 am Trimmelter Hof gegen den FSV Trier-Tarforst an. Unsere Jungs zeigten über die ganze Partie eine sehr gute Leistung. In der Offensive erspielte man sich in der ersten Hälfte mehrere gute Torchancen und in der Defensive hat man den Gegner stets im Griff.

Nach der Halbzeit kam Tarforst besser in die Partie und trotz unserer nach wie vor demonstrierten Überlegenheit kam jetzt auch der Gastgeber zu Einschussmöglichkeiten. Die Duelle im Mittelfeld wurden immer intensiver geführt und beide Mannschaften hielten gut dagegen. Keiner der Spieler ließ sich vom stärker werdenden Regen beeinflussen und beide Teams lieferten sich einen richtigen Kampf. Dieser wurde in der 59. Minute zu unseren Gunsten entschieden als Luis Petz einen gegnerischen Verteidiger überlaufen konnte, sich trotz Trikotziehen auch nicht durch ein klares Foul aufhielten ließ und den Ball aus spitzem Winkel am Torwart vorbei ins Tor schieben konnte. Mit dem späten und heftig umjubelten Siegtreffer belohnte sich die D1 für eine engagierte Leistung.

In den 4 aufeinander folgenden Auswärtsspielen gelang es den Jungs von Coach Kevin Greweling satte 10 Punkte aus der Ferne mitzunehmen. Mit jetzt 4 Punkten Vorsprung auf Tarforst bei einem ausstehenden Spiel ist unserer Mannschaft der 3. Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen. Da auch der kommende Gegner FC Trier 4 Punkte Vorsprung auf uns hat steht die Endplatzierung der JSG Hunsrückhöhe in der Bezirksliga schon jetzt fest.

Mit der Gewissheit im Rücken, dass man als Drittplatzierter eine tolle Saison abgeliefert hat können alle Spieler im letzten Saisonspiel zu Hause befreit aufspielen und den heimischen Zuschauern zum Abschluss eine schöne Partie gegen ein starkes Team zeigen. Wenn beide Mannschaften wie beim 2:2 der Hinrunde in Ehrang auftreten, dann kann nichts schief gehen.

Mannschaftaufstellung: (1) Klingel, (4) Werhan, (5) Mergener (6) Molitor, (7) Herlach, (8) Alt, (9) Oster, (10) Petz, (11) Rountas
Ergänzungsspieler: (2) Novella, (13) Süß, (14) Koerdt
Torfolge: 0:1 (59.) Petz
Besondere Vorkommnisse: keine
Zuschauer: 40

Menü schließen