U19 A1: EGC Wirges – JFV Hunsrückhöhe Morbach 2-6 (2-3)

U19 A1: EGC Wirges – JFV Hunsrückhöhe Morbach 2-6 (2-3)

Verdienter Sieg in Wirges!

Am Sonntagmittag um 13 Uhr waren wir zu Gast in Wirges. Wir begannen mutig und selbstbewusst, allerdings gingen die Gastgeber durch ein Eigentor und ein fragwürdigen Elfmeter mit 2:0 in Führung. Unser Torhüter Julius Benz war bei beiden Treffern ohne große Chancen.

Wir spielten allerdings unser Spiel weiter und jedem war klar, das wir dass hier drehen können. So kam es auch. Tim Sausen mit 2 Treffern und Marvin Vogt drehten noch vor der Pause die Partie!

Bei großer Hitze zeigten die Jungs in der 2. Halbzeit eine clevere Partie und ließen den Ball gegen einen kaum noch gefährlich werdenden Gegner gut laufen. Sam Schurich und Tim Schanda zeigten über außen oft ihre Qualitäten und sorgten für Gefahr. Louis Thul schloss sehenswert mit der Hacke ab, der Torwart konnte noch abklatschen.
Den anschließenden Abpraller knallte erneut der gute und fleißige Tim Sausen in die Maschen!

Dominik Schell, Kapitän der Mannschaft und Leistungsträger verwandelte einen Freistoß aus ca. 25 Meter ins linke Eck! So stand es 5:2 für unsere A1. Damit waren die Jungs aber noch nicht zufrieden. Tim Schanda schloss nach einer Reihe von guten Chancen noch zum 6:2 überlegt ab.

Die 3 Punkte nehmen wir aus Wirges verdient mit und konnten die Heimreise so angenehmer gestalten!

Gratulation !!

Mannschaftaufstellung:
Julius Benz 1 – Lars Klassen 13 – Jonathan Engel 2 – Julian Dietz 4 – Jan Luca Martini 19 – Marvin Vogt 6 – Dominik Schell 8 – Sam Schurich 11 – Damian Schreieck 7 – Louis Thul 10 – Tim Sausen 9
Ergänzungsspieler:
Tim Schanda ( ab 15. Minute ) – Oliver Schommer ( ab 80. Minute) Sinan Gnad ( ab 70. Minute) Matthias Marx ( ab 85. Minute ) Elias Grett ( ab 75. Minute ) Leon Eck
Torfolge: 1:0 – 5. Minute – 2:0 11. Minute – 1:2 25. Minute – 2:2 35. Minute – 2:3 41. Minute – 2:4 55. Minute – 2:5 69. Minute – 2:6 81. Minute
Besondere Vorkommnisse: Elfmeter Wirges
Zuschauer: 80