U19 A1: JFV HH Morbach hält sich zuhause fit

U19 A1: JFV HH Morbach hält sich zuhause fit

Trotz der durch die Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen versucht auch die A-Jugend, sich während des sportlichen Lockdowns zuhause fit zu halten.

Um einem zu starken Abbau des bis dato erarbeiteten Fitnesszustands so gut es geht entgegenzuwirken, stehen (mindestens) zwei längere Dauerläufe sowie eine gemeinsame vom Trainer geleitete Kräftigungseinheit per Videokonferenz auf dem Wochenplan. Gleichzeitig sammeln die Jungs all ihre Laufkilometer der Lockdown-Trainingswochen in einem mannschaftsinternen Ranking.

Die zwei aktivsten Spieler dürfen sich, sobald das Training wieder in normalem Rahmen starten kann, über einen kleinen Preis freuen.

Bisher ziehen die Jungs gut mit und es wurden in 3 Wochen bereits schon mehr als 700km erlaufen.