You are currently viewing U17 B2: JFV Hunsrück-Hochwald – JFV HH Morbach 0-1 (0-1)

U17 B2: JFV Hunsrück-Hochwald – JFV HH Morbach 0-1 (0-1)

Chaos-Partie und Spielabbruch!

Was für ein turbulentes Wochenende für Spieler, Eltern und Trainer der B2-Junioren. Nachdem man das Spiel gegen die Hochwälder eigentlich in die darauffolgende Woche verschieben wollte und bereits alles „abgesagt“ hatte, wurde der kurzfristige Spielverlegungsantrag seitens der Staffelleitung nicht gestattet. Auch ein Nachholspiel war nicht mehr gewünscht, sodass man am Samstagmorgen notgedrungen eine Mannschaft zusammentrommeln musste.

Beachtlich war, dass sich fast der gesamte Kader nur wenige Stunden vor Anpfiff dazu bereit erklärte, alle geplanten Termine und Vorhaben abzusagen und zum Auswärtsspiel nach Reinsfeld zu fahren. Mit einer Truppe von 16 Jungs und einem Interimscoach konnte das Spiel unter eher fragwürdigen Voraussetzungen gegen einen nur acht Mann starken Kader der Gäste zur geplanten Zeit angestoßen werden.

Die Highlights aus dem Spiel sind schnell aufgezählt:
Nach der ersten verletzungsbedingten Auswechslung konnte Finn Wagner in der 7. Spielminute zum 1:0 aus JFV-Sicht einnetzen. Nach der zweiten Auswechslung nur wenige Minuten später war die Heimmannschaft nicht mehr spielberechtigt und der Unparteiische musste das Spiel wegen zu weniger Spieler abbrechen.

Aus sportlicher Sicht ein geschenktes Wochenende mit dem besseren Ausgang für unsere JFV.

Mannschaftaufstellung: Rodighiero, Thees, Marx, Süß, Gross, Alt, Greber, Mergener, Unkelhäußer, Roth, Wagner
Ergänzungsspieler: Bohr, Knöppel, Eck, Kneib, Möger
Torfolge: 07. 0:1 Wagner
Besondere Vorkommnisse: Spielabbruch durch den Schiedsrichter
Zuschauer: k.A.