You are currently viewing U11 E3: JSG Longkamp – Spvgg Bernkastel-Kues 1:4 (1:2)

U11 E3: JSG Longkamp – Spvgg Bernkastel-Kues 1:4 (1:2)

Unglücklicher Pokalabend der E3!

Am Donnerstagabend trafen unsre Jungs im Pokalspiel auf die, noch in der laufenden Saison, ungeschlagenen Gäste aus der Doktorstadt. Der Abend begann für Chefcoach Roland leider schon nicht optimal, durch kurzfristig gesundheitsbedingte Absagen, musste das Team unter anderem ersteinmal das Fehlen von Abwehrchef Michel verdauen, der für die Mannschaft ein ganz wichtiger Baustein ist. So musste das Team ersteinmal umgestellt werden und so bekam Paul die Order, im Defensivbereich heute mithelfen zu müssen.

Zu Beginn waren unsre Jungs leider allesamt noch im „Tiefschlaf“ und gedanklich immer einen Schritt später dran, so dass Bernkastel recht früh mit 0:1 in Führung gehen konnte. In der frühen Anfangsphase war es somit Philipp mit einigen tollen Glanzparaden zu verdanken, dass es bis dahin nur bei dem einen Tor Rückstand blieb. Das Gegentor zeigte aber bei der Mannschaft Wirkung und es entwickelte sich ein tolles E-Jugend Spiel auf Augenhöhe. In der 12.Min war es dann endlich soweit: Luca schickte Lion mit tollem Aussenrisspass auf die Reise, der dann mit klasse Auge quer auf den freistehenden Declan passte. Der dann den Ball dann ganz cool am gegenerischen Keeper vorbei zum Ausgleich einnetzte!!

Im weiteren Spielverlauf ging es hin und her und beide Torhüter konnten ihre Klasse unter Beweis stellen. Kurz vor der Pause setzte sich Bernkastel an der rechten Aussenbahn noch einmal durch, eine passgenaue Flanke auf seinen Mitspieler, der unhaltbar den Ball an Philipp vorbeischob, bescherte den Gästen kurz vor der Halbzeit das für uns sehr unglückliche 1:2.

Kaum aus der Halbzeitpause raus, legten unsre Jungs der E3 los wie die Feuerwehr und erspielten sich eine Anzahl von Großchancen. Nur das nötige verdiente Glück schienen die Jungs heute nicht auf ihrer Seite zu haben. Wie es so oft im Fussball ist, die einen drängen auf den Ausgleich und der Gegner macht in der Phase eiskalt das 1:3. Weiterhin entwickelte sich wieder das bekannte Spiel auf Augenhöhe mit leichten spielerischen Vorteilen der Gäste, denen wir aber mit Einsatz und Teamgeist entgegenwirken konnten. Aber wiederum war es Bernkastel, die das entscheidende 1:4 erzielen konnten und so unsrer LoGoMo den Glauben an den Sieg entgültig zunichte machte.

Insgesamt war es von beiden Seiten ein spielerisch tolles und vor allem faires E-Jugend Pokalspiel und beste Werbung für weitere Aufgaben.

In 10 Tagen (Samstag 26.3.22 um 11 Uhr Schackbergarena/Gonzerath) können unsre Jungs für die heutige Niederlage, am ersten Rückrundenspieltag der Leistungsklasse, gegen den Tabellenführer aus Bernkastel Revanche nehmen. In dann hoffentlich wieder in Bestbesetzung und allen Mann an Bord, wird es mit Sicherheit ein ganz anderes Spiel werden und man wird versuchen, die Gäste mit der ersten Saisonniederlage zurück an die Mosel zu schicken.

Mannschaftaufstellung:
(1)Philipp Schmitt,(2)Luca Werhan,(6)Benedikt Body),(7)Lion Machemehl,(9)Declan Clark,(11)Paul Marx,(5)Neo Kodric

Ergänzungsspieler:
(14)Emma Geller,(13)Lideon

Torfolge: 5min 0:1 (Bernkastel),12min 1:1 Declan Clark, 23min 1:2 (Bernkastel), 35min 1:3(Bernkastel),43min 1:4 (Bernkastel)
Besondere Vorkommnisse: keine
Zuschauer: 40