You are currently viewing U11 E4: JSG Longkamp II – FC Vulkaneifel Manderscheid III 1:5 (0:1)

U11 E4: JSG Longkamp II – FC Vulkaneifel Manderscheid III 1:5 (0:1)

Erste Niederlage in der aktuellen Saison!

Nachdem man die ersten sieben Spiele alle gewinnen konnte, haben wir das Heimspiel gegen den Tabellenzweiten verdient mit 5:1 verloren. Von Anfang an waren die Gäste besser im Spiel und hatten direkt gute Möglichkeiten. Man selbst spielte nicht gut zusammen und ließ den Gegner zum größten Teil unbedrängt durchs Mittelfeld kombinieren. In der 10. Minute konnte Manderscheid dann die Führung erziehlen und hatte bis zur Halbzeit noch viele Chancen, zweimal konnte uns das Aluminium vor einem höhren Rückstand retten.

In der Halbzeit versuchte das Trainerteam die Mannschaft wach zu rütteln, doch auch dies brachte nichts. Wie bereits in der Vorwoche im Pokal, war man zu Beginn der zweiten Halbzeit nicht wach und so konnten die Gäste innerhalb von fünf Minuten das Spiel zu ihren Gunsten entscheiden. In den letzten fünf Minuten kam man etwas besser ins Spiel und konnte durch Anjo noch den Ehrentreffer erziehlen.

Dies war eine verdiente Niederlage und die Jungs sollten spätestens jetzt merken, das wir trotz sieben Siegen zu Beginn die Spiele nicht im „vorbei gehen“ gewinnen, sondern dafür auch was tun müssen. Bereits am Dienstag haben sie die Möglichkeit im Nachholspiel gegen Thalfang IIi mit einem Sieg die Tabellenführung zurück holen.

Mannschaftaufstellung:
Dennis Hammerschmidt – Samuel Bernard, Paul Bastian, Fabian Erz – Bryan Hannemann – Anes Cokic, Vincent Weyand

Ergänzungsspieler:
Tom Schell, Anthony Hannemann, Alexandru Pana, Anjo Brandstetter

Torfolge:
0:1, 10. Min.; 0:2, 32. Min.; 0:3, 34. Min.; 0:4, 35. Min.; 0:5, 37. Min.; 1:5, 46. Min., Anjo Brandstetter

Besondere Vorkommnisse: keine
Zuschauer: 40