U15 C2: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JFV Wittlicher Tal III 8-0 (2-0)

U15 C2: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JFV Wittlicher Tal III 8-0 (2-0)

Ein klarer Heimsieg!

Im ersten Heimspiel der Saison, trafen wir in Haag auf die Sportfreunde der JFV Wittlicher Tal 3. Von Begin an wurde der Gegner unter Druck gesetzt. Es wurde hoch gepresst und der Ball lief in den eigenen Reihen. Tormöglichkeiten wurden variabel herausgespielt, jedoch durch ungenaue Zuspiele oder die falsche Bewegung zum Ball, nicht genutzt. In der 25. Minute bekam Jannis den Ball und zimmerte ihn Richtung Tor. Durch einen Torwartfehler gelang uns die hochverdiente Führung. Sechs Minuten später erhöhte wiederum Jannis, aus 17m, auf 2-0. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. Nach Wiederbegin setzte Noah einem Ball nach und traf aus 23m zum 3-0. Diesem Treffer ließ er noch zwei weitere folgen. In der 44. Minute, staubte er nach einem Lattentreffer von Max, ab. Eine Minute später traf er aus 16m. Die Gäste aus Wittlich wurden regelrecht in ihrer Spielhälfte eingeschnürt. Elia gelang nach einem Zuspiel von Jannis das 6-0. Kevin netzte nach einem Freistoß, am langen Pfosten, zum 7-0 ein. Nach einem super Anspiel von Jonas, schob Elia den Ball zum 8-0 Endstand über die Linie. Gegen einen überforderten Gegner aus der Eifel, wurde der erste Saisonsieg eingefahren. Es gelang uns den Gegner über siebzig Minuten zu dominieren und durch spielerische Akzente zu besiegen. Ein Kompliment an Leon K. , der diesem Spiel seinen Stempel aufdrückte. Am kommenden Samstag treffen wir in Mülheim auf die dortige zweite Mannschaft.

Mannschaftaufstellung:
Rodighiero – Pfeiffer C., Thees, Süß, Schabbach – Kranz, Knob – Hemm, Hoffmann, Pfeiffer N. – Roth

Ergänzungsspieler:
Greber, Nowrot, Marx, Specht, Wilbert

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 20