U15 C1: JSG Wiesenland – JFV HH Morbach 3-0 (1-0)

U15 C1: JSG Wiesenland – JFV HH Morbach 3-0 (1-0)

Deutliche Niederlage!

Am 5. Spieltag musste unsere C1 ohne Cheftrainer Patrick Eck ins 174km entfernte Wissen reisen. Da es zu keiner Einigung für eine Spielverlegung der beiden Teams kam, wurde die Mannschaft durch den Co-Trainer Mario Klingler vertreten. Lediglich auf einer Position veränderte man die Mannschaft im Vergleich zur Vorwoche und erhoffte sich etwas zählbares aus dem Westerwald mitnehmen zu können. Doch gleich von Beginn an, übernahmen die Gastgeber das Zepter in die Hand und ließen Morbach erst gar nicht ins Spiel kommen. In der Zentrale bekam man keinen Zugriff, die linke Seite war oft überfordert und der Torwart hatte auch nicht seinen besten Tag. Wissen drückte auf den Führungstreffer und kam in der 25. Minute mit einem Pass durch die Zentrale zum Erfolg. Mit einem glücklichen 1:0 rettete man sich in die Pause. Im zweiten Durchgang das gleiche Bild. Unsere Mannschaft lieb weiterhin zu harmlos in der Offensive und stand zu weit von seinen Gegenspielern weg. Durch zwei Standards erhöhte der Gastgeber auf 3:0 und schaltete ab diesem Zeitpunkt drei Gänge runter. Bis zum Schluss sah man weitestgehend ein Spiel, dass zwischen den beiden Strafräumen stattfand. Torchancen = Fehlanzeige. Mit diesem ernüchternden Ergebnis musste man sich dann wieder auf die lange Heimreise begeben. Man sollte dieses Spiel als Ausrutscher sehen und im nächsten Spiel wieder mit neuem Mut zu Werke gehen. Aus solchen Fehlern wird die junge Mannschaft lernen und stärker und besser wieder zurückkommen!

Mannschaftaufstellung: Luca G., Jean-Luca B., Paul N., Alessandro M., Naiden Sch., Matteo G., Louis K., Max M., Vincenzo N., Chinonso A., Justin H.,

Ergänzungsspieler: Luca B., Janosch K., Florian Z., Princewill A., Tim R.,

Torfolge: 1:0 (25. Minute), 2:0 (38. Minute), 3:0 (50. Minute)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 80