U19 A1: JFV HH Morbach – JSG Pluwig Gusterath 1-0 (1-0)

U19 A1: JFV HH Morbach – JSG Pluwig Gusterath 1-0 (1-0)

Wichtiger Sieg gegen Gusterath!

Ein wichtigen Sieg feierte unsere A1 am Samstag gegen Gusterath. Wir waren spielbestimmend in einer glanzlosen Partie. Natürlich spielst du in solch einer Situation den Stiefel nicht mit überschwänglichem Selbstbewusstsein runter. Jeder wusste, dass wir gewinnen müssen. Das ist nicht einfach als Fußballer. Das war jedoch ein absolut wichtiger und verdienter Sieg der am Ende zu knapp ausfällt. Eine Mannschaftsleistung in der sich Jan Josef Mertes im Tor und die Abwehr um Marcel Schultheiß sehr sicher über weite Strecken des Spiels zeigten. Im Mittelfeld waren Kapitän Lorenz Schmitt und der wieder gesunde Dominik Schell Spieler die vorangegangenen sind. Insbesondere Schell sorgt für viele wichtige Momente im Spiel. Es lief die 10. Spielminute, langer Ball durch den guten und zuverlässigen Jonathan Engel, der Torwart lässt den Ball wieder fallen und der fleißige Dennis Senz nutzte den Fehler und staubte 2 Meter vor dem Tor ab. 1:0! Ab dahin war das Spiel nichts für schwache Nerven. Die JFV verpasste in vielen Chancen den Sack zu zumachen. Louis Thul, Dennis senz , Tim Sausen, Dominik Schell , Tim Schanda scheiterten in einigen Möglichkeiten am Torwart. Normal kriegst du in solchen Spielen dann noch ein „Mist” Treffer. Aber nicht am Samstag. Die Jungs behielten die Nerven und stehen somit auf einem besseren Tabellenplatz also davor. Heute wollten wir die 3 Punkte und auch die Einwechslungen bereicherten das Spiel und stabilisierten zusätzlich. So werden wir sicher noch unsere Punkte holen. Nur so. Weiter gehts JFV

Mannschaftaufstellung: Juppi Mertes- Jonathan Engel – Julian Eibes- Tobias krajczy – Marcel Schultheiß- Danny Schömer – Lorenz Schmitt – Dominik Schell – Tim Sausen- Robert Engel – Dennis Senz

Ergänzungsspieler: Louis Thul – marvin vogt – Tim Schanda

Torfolge: 1:0 10. Minute Dennis senz

Besondere Vorkommnisse: Keine

Zuschauer: 60