U19 A1: ~Rheinlandpokal~ Mosella Schweich II – JFV HH Morbach 0-4 (0-2)

U19 A1: ~Rheinlandpokal~ Mosella Schweich II – JFV HH Morbach 0-4 (0-2)

Eine Runde weiter im Pokal!

Unsere A1 steht im Achtelfinale des IKK-Rheinlandpokals. Am Samstag um 15 Uhr waren wir zu Gast in Schweich.  Das es im Pokal immer wieder Überraschungen gibt zeigte auch die 4. Runde des Pokalwettbewerb. 

Mosella Schweich 1 verlor in Hetzerath. Trier-Tarforst in Tawern. Natürlich musst du gegen einen Gegner, der eine Liga tiefer spielt gewinnen. Aber wie sagt man so schön, ein Spiel muss immer erst gespielt werden. 

Bei Regen, Wind und kalten Temperaturen kamen wir nicht ganz so einfach ins Spiel. Der Pass in die Spitze war öfters mal gescheitert. Man merkte trotzdem das die Jungs wollen, es waren 21 Minuten gespielt, Lars Klassen setzte sich sehenswert durch und schloss zur Führung für uns ab. Die Führung war verdient, da wir mehr Spielanteile und Ballbesitz hatten. Wenn wir in Bewegung waren und den Ball laufen ließen hatte der Gegner Probleme. Wir hatten weitere Chancen durch Lous Thul und Dominik Schell. Jedoch ohne erfolgreich abzuschließen. 

Letzterer tat es dann nach einer Ecke von Louis Thul besser. 2:0 für den JFV in Schweich. Mit der Führung ging es auch in die Pause.
Die 2. Halbzeit war besser, wir hatten mehr Tempo und klarere Möglichkeiten. 
Tim Schanda vollendete einen schönen Angriff über rechts. 
Es waren 65 Minuten gespielt. Nur 2 Minuten später wurde Dennis Senz am Strafraum gefoult. Den Freistoß aus 20 Meter wuchtete Schell in die maschen. 
Schön wäre gewesen, wenn wir die weiteren Chancen genutzt hätten um in der Offensive noch mehr Sicherheit zu bekommen. Schultheiß,Senz, Schell, Sausen scheiterten mit guten Möglichkeiten. 
Schweich hatte die Chance, durch einen Elfmeter zum 1:4 Anschlusstreffer. Momo Olk hielt den folgenden Elfmeter souverän.
Auch wenn es hier und heute kein “Leckerbissen” war blieb es beim verdienten 4:0 Erfolg für unseren JFV.
Die Mannschaft und das Trainerteam wünsche Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr. Erfolg, Glück und Gesundheit!

Mannschaftaufstellung: Maurice Olk- Sam Schurich – Jonathan Engel – Marcel Schultheiß – Julian Eibes – Marvin Vogt – Lorenz Schmitt – Robert Engel – Lars Klassen – Louis Thul – Dennis Senz

Ergänzungsspieler: Dominik Schell – Tim Schanda – Tim Sausen – Danny Schömer

Torfolge: 21. Minute 0:1 Lars Klassen – 31. Minute 0:2 Dominik Schell – 65. Minute 0:3 Tim Schanda – 67. Minute 0:4 Dominik Schell

Besondere Vorkommnisse: Foulelfmeter 74. Minute Schweich – Olk gehalten

Zuschauer: 50