U12 D3: JSG Morbach – JSG Zell 0-1 (0-0)

U12 D3: JSG Morbach – JSG Zell 0-1 (0-0)

Reaktion gezeigt aber knapp verloren!

Am vergangenen Wochenende empfingen wir bei besten Fußball Wetter in Bischofsdhron die JSG Zell. Nach einer guten Trainingswoche wollten sich unsere Jungs für die 12:0 Niederlage am vorherigen Wochenende rehabilitieren. Unser Torwart Finn Knop viel wegen Krankheit aus. Für ihn bekamen wir Mats Klingel von der D1 als Ersatz. Von der D1 kamen noch Mark Novella und Dominik Gross hinzu, da auch zwei Feldspieler nicht zur Verfügung standen. Unsere Jungs gingen hoch motiviert in die Partie.

Zu Beginn der Partie versuchten wir aus einer geordneten Abwehr über ein kompaktes Mittelfeld die Balle früh abzufangen und bei Ballverlusten wurde durch gegen Pressing wieder der Ball erobert. Mark Novella Distanzschuss in der 3. Minute wurde vom Torwart pariert. Die anschließende Ecke von Mark hereingebracht wurde von Marvin Hub per Dropkick knapp über das Tor geschossen. Wir waren weiter spielbestimmend taten uns aber schwer gegen die tief stehende JSG Zell Chancen heraus zu spielen. Die JSG Zell schaffte es auch die meisten ersten bzw zweiten Bälle im Mittelfeld abzufangen. In der 14. Minute spielte Mark einen schönen Pass auf Linus der direkt abzog aber leider konnte der Torwart erneut parieren. in der 25. Minute wurde der Passgeber von Zell zu spät unter Druck gesetzt. Sein Pass in die Schnittstelle kam an und der Schuss des Stürmers landete zum Glück für uns am Pfosten. Mit 0:0 ging es in die Pause.

Nach der Pause stellten wir von 4er auf 3er Kette um. Dadurch wollten wir die ersten Bälle im Mittelfeld für uns zu gewinnen was auch gelang. Doch auch im 3-1-3-1 System gelang es uns nicht zwingend vor das gegnerische Tor zu kommen. Unsere Abwehr stand weiter gut. In der 46. Minute konnten wir eine Flanke über unsere rechte Seite nicht verhindern und ihm Zentrum waren wir unorganisiert was der Zeller Stürmer zur 1:0 Führung nutzte. Unsere Mannschaft war zunächst geschockt fing sich aber schnell wieder. In der 52. und 57. Minute wurden Schüsse von Marvin und Leon vom Torwart pariert. Eine Minute später wurde Marvin über links frei gespielt und lief Richtung Tor. Der Torwart konnte den Ball gerade noch klären. In der Schlussminute bekamen wir nochmal eine Ecke. Dominik Gross brachte sie rein und Noah köpfte den Ball knapp am Tor vorbei. Wir mussten uns trotz großen Kampf und gutem Spiel mit 1:0 geschlagen geben. Unsere Mannschaft zeigte zum letzten Spiel die richtige Reaktion ohne sich zu belohnen. Die Gäste aus Zell waren effektiv machten aus 2 Chancen 1 Tor. Wir betrieben großen Aufwand ohne Ertrag. Wir werden jetzt wieder gut trainieren und fahren dann nächstes Wochenende nach Gillenfeld und werden dort versuchen zu punkten und hoffen auf mehr Spielglück.

Kopf hoch Jungs wir müssen unseren Weg als Team so weiter gehen dann belohnen wir uns demnächst. Vielen Dank an Mats Klingel, Mark Novella und Dominik Gross fürs aushelfen.

Mannschaftaufstellung: 1 Klingel 2 Kaiser 3 Knob 4Novella 5 Mertini 6 Marx 7 Schmidt 8 Hub 9 Rteil
Ergänzungsspieler: 10 Gross 11 Reves 12 Klein
Torfolge: 0:1 (46. Minute Ring)
Besondere Vorkommnisse: keine
Zuschauer: 20