U13 D1: JSG Bitbuger Land-Biersdorf – JSG Hunsrückhöhe Morbach 0-0 (0-0)

U13 D1: JSG Bitbuger Land-Biersdorf – JSG Hunsrückhöhe Morbach 0-0 (0-0)

Keine Tore in der Eifel!

Im Auswärtsspiel in Bitburg kam der Gastgeber von Anfang an besser in die Partie. Die taktische Vorgabe war eindeutig erkennbar, denn die gegnerischen Spieler liefern unseren Abwehrverband früh und aggressiv an und vermieden so einen geordneten Spielaufbau unserer Mannschaft. Die Tatsache, dass wir in der gesamten ersten Hälfte keinen einzigen Torschuß abgaben sollte hierfür Indiz genug sein. Ganz anders der Gegner, der mit seinen schnellen und beweglichen Spielern immer wieder gefährlich vor unserem Tor auftauchte und nur in Mats Klingel seinen Meister fand, während unsere Jungs sich immer wieder im zentralen Mittelfeld festliefen und nur für wenig Entlastung sorgen konnten. Dennoch ging es torlos in die Pause. Diese wurde von Trainer Kevin Greweling für eine Neuausrichtung genutzt um fortan gezielter und vor allem schneller über die Außenpositionen zu spielen.

Unsere erste Chance hatte der eingewechselte Mark Novella, der die rechte Seite stark belebte und in der 35. Minute zum Abschluß kam, jedoch am Torwart scheiterte. Zwei Minuten später drosch Luis Petz den Ball übers Tor nachdem er sich zuvor gut durchgesetzt hatte. In der 41. Minute nahm Luis nach einem Eckball etwas genauer Maß aber der Ball prallte von der Unterkante der Latte ins Feld zurück und konnte dann geklärt werden. Bitburger Land blieb zwar immer in Lauerstellung für Konter, drang aber nicht mehr so oft in unseren Strafraum ein.

Man kann festhalten, dass die zweite Hälfte uns gehörte und in der Schlußminute hatte wiederum Mark Novella den Siegtreffer auf dem Fuß, sein Schuß ging aber knapp über das Tor. Somit blieb es beim 0:0, mit dem man am Ende leben muss. Vor allem wegen der stärkeren ersten Halbzeit des Gastgebers geht das torlose aber spannende Remis in Ordnung.

Nächsten Samstag um 14 Uhr geht die Auswärtstour bei der JSG Hinterbüsch-Üdersdorf weiter.

Mannschaftaufstellung: (1) Klingel, (4) Werhan, (6) Molitor, (7) Herlach, (8) Alt, (9) Oster, (10) Petz, (11) Rountas, (14) Koerdt
Ergänzungsspieler: (1) Marx, (2) Novella, (3) Seitz, (15) Gross
Torfolge: Fehlanzeige
Besondere Vorkommnisse: keine
Zuschauer: 30

Menü schließen