U19 A1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – FSV Salmrohr 3-1 (2-1)

U19 A1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – FSV Salmrohr 3-1 (2-1)

Schultheiß trifft doppelt im Derby!

Nachricht: Zum letzten Heimspiel der Saison, reisten die Gäste aus Salmrohr an.
Das Spiel haben wir gut begonnen und hatten auch durch Sausen und Thul die ersten Möglichkeiten. Nach 15 Minuten haben wir Salmrohr durch Standards ins Spiel kommen lassen. Nach einem Freistoß haben wir den Ball Zentral vors Tor geklärt und die Gäste mussten in der 15. Minute nur noch einschieben zum 0:1.

-Ruhe bewahrt-

Positiv war, dass wir dann die Ruhe bewahrt haben. Nach einem Eckball war es Marcel Schultheiß der zum 1:1 traf. 27 Minuten waren gespielt. Danach nahmen wir wieder das Spiel an uns und spielten sicherlich schon bessere Spiele diese Saison aber wir waren dennoch dominant. Der überragende Marcel Schultheiß traf kurz vor der Pause zur 2:1 Führung nach Vorarbeit durch Dominik Schell und Sam Schurich.

In der 48. Minute war es Marvin Vogt der nach Vorlage von Dennis Senz zum 3:1 „abschloss”. Das Spiel war sicherlich kein Leckerbissen dennoch war es ein verdienter Sieg in einer Partie, bei der wir die besseren Chancen hatten. Wir wollten diesen Sieg und haben ihn erreicht! Kompliment an die Mannschaft!

Beim letzten Spiel in Gusterath können wir noch einen Platz klettern.

Viel Erfolg!

Mannschaftaufstellung: Maurice Olk – Jonathan Engel – Robert Engel – Julian Eibes – Marcel Schultheiß – Lorenz Schmitt – Sam Schurich – Tim Sausen – Dominik Schell – Louis Thul – Marvin Vogt
Ergänzungsspieler: Dennis Senz – Tobias Krajczy
Torfolge: 0:1 Gast 15. Minute – 1:1 Schultheiß 27. Minute – 2:1 Schultheiß 42. Minute – 3:1 Vogt 48. Minute
Besondere Vorkommnisse: Kein
Zuschauer: 60

Menü schließen