U12 D3: JSG Hunsrückhöhe Morbach – JSG Hetzerath 0:3 (0:2)

U12 D3: JSG Hunsrückhöhe Morbach – JSG Hetzerath 0:3 (0:2)

Niederlage trotz guter Mannschaftsleistung!

Am vergangenen Wochenende empfingen wir in Bischofsdhron die JSG Hetzerath. Die Anfangsphase gehörte Hetzerath ohne sich große Feldvorteile bzw. Chancen herausspielen zu können. Über den Kampf fanden wir auch langsam ins Spiel und gestalteten die Partie ausgeglichen. In der 15 Minute scheiterte Marvin am Torwart der Gäste. In der 22. Minute ging Hetzerath nach einem Distanzschuss in Führung. Unsere Mannschaft hielt weiter dagegen und hatte in der 27. Minute durch Fabian die Chance zum Ausgleich wurde leider nicht genutzt. Im Gegenzug viel das 2:0 für Hetzerath zum Pausenstand.

Nach der Pause hatten wir den besseren Start und Balint scheiterte mit einem Schuß am Gästetorwart. Im Gegenzug ließ Hetzerath die Chance zur Vorentscheidung liegen. Jetzt entwickelte Hetzerath eine kleine Druckphase, die wir aber ohne Gegentor überstanden. In de 40. Minute vergab Fabian nach Pass von Marvin die Chance zum Anschlusstreffer. In der 51. Minute fiel das 3:0 für Hetzerath nach einer Ecke. Unsere Mannschaft wollte sich unbedingt mit einem Tor belohnen. In der 54. Minute vergab Rodrigo nach tollem Querpass von Marvin. Eine Minute später stand Rodrigo der Pfosten im Weg. Am Ende mussten wir uns 3:0 geschlagen geben trotz guter Mannschaftsleistung. Wie so oft werden unsere Fehler bestraft und im Spiel nach fehlt uns das Schußglück.

Kopf hoch Jungs auf ein neues im nächsten Spiel werden uns irgendwann für das gute Training und Spiele belohnen.

Mannschaftaufstellung:
1 Donell TW, 2 Baumgart L., 3 Moseler, 4 Bognar, 5 Ruf, 6 Nau, 7 Hub, 8 Rteil, 9 Baumgart H.
Ergänzungsspieler:
10 Reves, 11 Kolz
Torfolge: 0:1 (22.) Hartlieb, 0:2 (28.) Marx, 0:3 (51.) Ritsche
Besondere Vorkommnisse: gelbe Karte Hartlieb 47. wegen Unsportlichkeit
Zuschauer: 20