U17 B1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – FC Bitburg 1:1 (0:1)

U17 B1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – FC Bitburg 1:1 (0:1)

Unentschieden nach starkem Kampf !

Am Samstag ging es für die B1 ins Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Bitburg.
Hier ging es darum , die Offensivpower ( 42 Tore ) des Gegners aufzuhalten , aber trotzdem auch unseren Weg nach vorne zu machen. In den ersten 15 Minuten war es ein ausgeglichenes Spiel und es gab weder Chancen für die eine oder andere Seite.
Danach fiel es uns immer schwerer im Mittelfeld Zugriff zu bekommen, die Bitburger erspielten sich ein Übergewicht und mit der 1. Torchance konnte der Tabellenführer in Führung gehen. Auch danach hatten wir noch Probleme und konnten jedoch mit etwas Glück und dank unserem starken Torhüters Luca das Ergebnis halten. Nach 30 Minuten gelang es unseren Jungs nach ein paar Umstellungen auch wieder das Spiel offen zu gestalten, und wir hatten durch Julius in der 32. Minute die grosse Möglichkeit zum Ausgleich .

Kurz danach ging nach einem gut vorgetragenen Angriff unser Kopfball nur knapp neben den Pfosten. Nach Wiederanpfiff spielten wir in noch Offensiver Ausrichtung mit 3 Stürmern und es gelang uns über weite Strecken sehr gut, die starken Bitburger von unserem Tor fern zu halten. Mit grossem Einsatz, leidenschaftlichen Zweikämpfen und nun auch immer mutigerem, schnellen Spiel nach vorne kamen wir zu mehreren guten Abschlüssen durch Ernes, Max oder auch Vincenzo. In der 60 Minute wurde Ernes mustergültig frei gespielt und behielt frei vor dem.Gästeeeper die Nerven und erzielte den Ausgleich. In den letzten 20 Minuten liessen unsere Jungs keine guten Chancen mehr für den Gegner zu. 2 Minuten vor Spielende hatten wir durch Noah , der leider im eins gegen eins an dem stark reagierenden Bitburger Torwart scheiterte die Riesen Gelegenheit das Spiel zu gewinnen.

Trainer Alex Geus war nach dem Spiel sehr zufrieden: ” Respekt vor der Einstellung, dem Willen und der Mentalität der Jungs. Nachdem.wir den damaligen Tabellenführer Vulkaneifel geschlagen haben, haben wir auch gegen den aktuellen Tabellenführer ein starkes Spiel geliefert und einen Punkt geholt. Insbesondere mit den personellen Problemen, mit denen wir in dieser Woche zu kämpfen hatten ist dieser Punkt hoch zu bewerten.

Mannschaftaufstellung:
Luca Gorges – Raphael Vochtel, Fynn Ganz , Louis Klingel, Julian Franz – Maximilian Geus, Vincenzo Nepi, Justin Hoff – Ernes Husic, Max Martini, Sami Schell
Ergänzungsspieler:
Leon Knob, Jonas Hoffmann, Julius Martini, Noah Pfeifer, Tim.Nowrot
Torfolge: 0:1 , 1:1 Ernes Husic
Besondere Vorkommnisse: Keine
Zuschauer: 40

Menü schließen